9. Februar 2011 · in Runway · von Mode.net-Redaktion

Tom Ford präsentiert zweite Damen-Kollektion

mode.net » Runway » Tom Ford präsentiert zweite Damen-Kollektion

Aller guten Dinge sind zwei – zumindest in Tom Fords Modewelt. Im letzten Jahr hatte der Designer die erste Damen-Kollektion seit sechs Jahren auf den Markt gebracht. Jetzt scheint er gar nicht mehr genug von der Mode für´s weibliche Geschlecht kriegen zu können. Auf der Londoner Fashion Week will er nachlegen: mit seiner zweiten Damen-Kollektion. Geplant ist allerdings keine große Schau auf dem Laufsteg, sondern eine intime Runde mit ausgewählten Kunden und Journalisten in seinem Showroom.

Der Mann hat seine Gründe – und weiß, dass das Internet manchmal auch gegen ihn arbeitet. Entwürfe, die eben noch auf dem Runway präsentiert wurden, sind eine Stunde später überall im Netz verteilt. Kein Star oder Sternchen, das seinen Körper nicht mit den neuesten Stücken schmückt, kein Magazin, das die neue Kollektion nicht bis ins Detail diskutiert. Top Secret – das war einmal. „Der Kunde ist schon gelangweilt von den Entwürfen, bevor sie in die Läden kommen“, erklärt Ford den Grund für seine Geheimniskrämerei.

Für die Kampagne hat Tom Ford Keira Knightley verpflichtet. Der Designer schwärmt: „Ich liebe Keira! Sie ist spektakulär, sehr professionell und ich liebe ihr Temperament. Sie ist auf eine englische Art wunderschön: Ihr Gesicht hat diesen kleinen 1940er-Touch und zur gleichen Zeit sieht sie immer so jung und modern aus.”

Wir sind gespannt, auf Keira und die Tom Ford-Stücke. Ein bisschen allerdings müssen wir uns noch gedulden: Die Fotos lässt der Modeschöpfer, wie bereits bei seiner vorherigen Kollektion im letzten Jahr, erst kurz vor dem Launch der Kollektion veröffentlichen. Das verleiht dem Ganzen noch einen zusätzlichen Hauch an Exklusivität. Und uns Fashionistas beschert es einige schlaflose Nächte, bis wir die Bilder dann endlich zu sehen bekommen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Tags: