16. Juli 2011 · in Accessoires · von Jan

Celine Luggage Tote Bag

mode.net » Accessoires » Celine Luggage Tote Bag

Schon viel wurde drüber gesprochen, drüber geschrieben und gesungen, doch man versteht es erst wenn es einem selber passiert. Ich spreche von Liebe auf den ersten Blick, ein Moment in dem man Alles um sich vergisst, keinen klaren Gedanken mehr fassen kann und nur noch Augen für die eine hat. In diesem Fall ist für mich die eine die Luggage Bag von Celine! Hach, Liebe könnte so schön sein!

Celine Luggage – schon ein Klassiker

Unsere erste Begegnung im realen Leben war dieses Jahr in Paris, als ich sie sah und dann auch noch berührte war es komplett um mich geschehen. Schon oft hatte ich sie vorher im Internet angeschaut und angeschmachtet, doch in Wirklichkeit war sie um einiges schöner. Die Verarbeitung, das sanfte Leder ließen mich schmelzen.

Aber genug Süßholz geraspelt, die Luggage Tote von Celine hat sich in den letzten Monaten von der absoluten It-Bag zum Taschenklassiker gemausert und das in Rekordzeit. Aber Schuld daran ist nicht nur das klassische Äußere der Tasche, auch die Möglichkeiten sie zu tragen ist schier endlos. Es gibt sie in unterschiedlichen Ledersorten, die Henkel gibt es in zwei Längen und auch bei den Farbkombinationen gibt es keine Grenzen. Wer könnte denn da nein sagen? Der einzige Harken an der ganzen Sache : der Preis. Ab 1.500Euro gibt es die Mini-Version zu kaufen. Niemand hat gesagt das Liebe immer auf Gegenseitigkeit beruhen muss.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
Celine Luggage Tote Bag , 10.0 out of 10 based on 2 ratings