27. Juni 2013 · in Beauty · von Max Bonheur

Miranda Kerrs Beauty-Geheimnis: Ein Smoothie

mode.net » Beauty » Miranda Kerrs Beauty-Geheimnis: Ein Smoothie

Man selbst schüttet morgens nur einen Kaffee in sich, oder, noch besser: Rennt ohne Frühstück aus dem Haus. Dann braucht man sich aber nicht wundern, wenn man nicht wie ein Topmodel aussieht. Denn die Morgen-Rituale für den perfekten Teint und Körper sehen anders aus, wie uns das Topmodel Miranda Kerr im neuen Video von Net-a-Porter verrät.

Mit Acai-Pulver, Goji-Beeren und Chia-Samen

Den grünen, zwar nicht gerade appetitlich aussehenden Shake bereitet Miranda Kerr unter anderem aus Acai-Pulver, Kokosnussmilch, Goji-Beeren und Chia-Samen zu. Rein vegan, wie auch die eigene Hautpflege-Linie des Models. „It’s a power smoothie that’s really alkalizing, nutrient dense, and high in vitamins and minerals.„, meint die Australierin gegenüber Net-a-Porter. Noch vor dem Shake trinkt sie allerdings ein Glas heißes Wasser mit Zitrone, um den Stoffwechsel anzukurbeln und den Körper zu reinigen.

miranda-kerr-net-a-porter-shake

Screenshot

Wie man das gesunde Wunder nachbrauen kann, könnt ihr im Screenshot sehen. Wenn man erst einmal all die – für den Ottonormalverbraucher schlicht und ergreifend unüblichen – Zutaten zusammengekauft hat, ist der Smoothie schnell zubereitet: Einfach die Protein- und Stoffwechsel-Wunder in einen leistungsstarken Mixer schütten und fertig ist das Model-Frühstück.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Miranda Kerrs Beauty-Geheimnis: Ein Smoothie, 10.0 out of 10 based on 1 rating