6. September 2013 · in News und Trends, zGallery · von Max Bonheur

Kim Kardashian auf der dritten Ausgabe von „CR Fashion Book“

mode.net » News und Trends » Kim Kardashian auf der dritten Ausgabe von „CR Fashion Book“

Kim-Kardashian-CR-Fashion-Book

Das absolute Anti-Model Kim Kardashian, das eigentlich nur einer Reality Show und einem Porno entsprungen war, entwickelt sich nun allmählich zur Stil-Ikone an der Seite ihres Mannes und Vater ihres Kindes Kanye West.

Kim-Kardsahian-cr fashion bookNun ist sie das Cover-Model des CR Fashion Books geworden, das Carine Roitfeld, die ehemalige Chefredakteur der französischen Vogue, ins Leben gerufen hat. Art Director war Kardashians und Wests langjähriger Freund Riccardo Tisci, Creative Director von Givenchy, der kürzlich erst Kim Kardashian in ein behandschuhtes Allround-Kleid zum Met Ball steckte, was für Furore gesorgt hat.

Unter dem Titel „Miss USA“ gestaltete er nun die von Karl Lagerfeld fotografierte Fotostrecke, die US-amerikanische Klischees aufs Korn nimmt: So zeigt sich das hochschwangere Socialite als Hopper-Braut, Gangsta-Girl im BH und bauchfrei, oder als Blair Waldorf/Upper East Side Girl in Vintage Chanel. Auch das Cover mit goldenen Zahnaufsätzen und einer herablassend-aggressiven Kardashian ist nicht unprovokant.

Die dritte Ausgabe des CR Fashion Books wird am 12. September erscheinen.

Kim-Kardashian-CR-Fashion-Book-Cover-5 Kim-Kardashian-CR-Fashion-Book-Cover-2

Kim_Kardashian_in_CR_Fashion_Book 4

Alle Photos via crfashionbook.com/

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.8/10 (5 votes cast)
Kim Kardashian auf der dritten Ausgabe von "CR Fashion Book", 2.8 out of 10 based on 5 ratings