6. August 2010 · in · von Mode.net-Redaktion

buyvip.de

mode.net » Online-Shops » buyvip.de

buyvip.de Shopping-Club

Foto: buyvip.de | Shopping-Club

Die Möglichkeit von exklusiven Angeboten haben Mitglieder der Shopping-Community buyvip.de. Wer sich kostenlos und unverbindlich registriert und anmeldet, erhält regelmäßig Einladungen per E-Mail, um an verschiedenen Verkaufsaktivitäten teilnehmen zu können. Bereits bestehende Mitglieder können auch neue Mitglieder werben und diesen eine Einladung senden, um sie über die aktuellen Verkaufsaktionen zu informieren.

Eine E-Mail von buyvip.de beinhaltet eine kurze Kampagne, welche die Marke, die demnächst angeboten wird, vorstellt und ab wann der Verkauf beginnt. Auf der Homepage werden Produkte von diversen Marken aus dem Modebereich, Sonder-Kollektionen, Marken-Zubehör, hochwertige Elektronikgeräte, Haushaltsartikel und Sportartikel angeboten. Es stehen auch Musterwaren, Off-Season-Produkte oder Stock-Overs zu attraktiven Preisen zum Verkauf.

Da buyvip.de direkt von den Markenherstellern kauft, kann für die Originalität der Waren garantiert werden. Artikel aus den verschiedenen Kampagnen können direkt über die Website bestellt werden. Die Bezahlung erfolgt sicher per Kreditkarte, per Paypal oder mit Giropay. Da die bestellten Artikel vom jeweiligen Hersteller direkt angefordert werden, entsteht eine Lieferzeit von etwa vier Wochen, bis der Kunde die Ware erhält. Dies lässt sich dadurch begründen, dass buyvip.de über kein eigenes Lager verfügt, wodurch auch die tollen Preise angeboten werden können. Ein 14-tägiges Rückgaberecht ist selbstverständlich.

Buyvip.de wurde im Jahr 2006 von Gerald Heydenreich und dem Spanier Gustavo Garcia Brusilovsky gegründet. Das Unternehmen wird zum Teil von etwa 20 Investoren finanziert. Dazu gehören zum Beispiel Toggo CleverClub, Eltern.de, livingathome.de oder toni.de. Bis zum Jahr 2008 konnte buyvip.de den Umsatz von etwa fünf Millionen Euro im Jahr 2007 auf 28 Millionen im Jahr 2008 steigern. Bis heuer rechnet man mit über 100 Millionen Euro. Nicht umsonst wird der Shopping-Club zum am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa ernannt. Zurückgeführt wird dieses Wachstum auf die zahlreichen Expansionen. Neben Spanien, Italien, Deutschland und Österreich können nun auch Kunden in Portugal, Holland und Polen als Clubmitglieder günstig shoppen. Insgesamt freut sich das Unternehmen über rund sechs Millionen Mitglieder in Europa.

Jeder, der Mitglied werden möchte, kann dies auch. Kostenlos und unverbindlich. Man kommt so in Genuss von zahlreichen Vorteilen. Dazu zählen die kostenlose Mitgliedschaft, Top-Markenartikel um bis zu 70 % günstiger, täglich neue Aktionen, garantiert nur Original-Markenware und ein kostenloses 14-tägiges Rückgaberecht.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

ladenzeile.de