29. Januar 2013 · in · von Dan

Otto.de Online Shop

mode.net » Otto.de Online Shop

Otto.de Online Shop

Otto.de Online Shop

Otto: Vom Traditionsversand zum Online-Shop

Seit Jahrzehnten hat der Otto-Katalog seinen festen Platz in deutschen Haushalten. Der Unternehmer Werner Otto gründete seinen Versandhandel bereits im Jahr 1949 und ist heute mit seinem Sortiment an Markenmode, Haushaltsgeräten und Heimtextilien aus der deutschen Einzelhandelsbranche nicht mehr wegzudenken. Der Otto-Versand ist ein Tochterunternehmen der Otto Group mit Sitz in Hamburg und beschäftigt rund 4200 Mitarbeiter. Während der traditionelle Otto-Katalog nach wie vor in hoher Auflage gedruckt wird, konzentriert sich der Versandhandel inzwischen verstärkt auf den Online-Shop. Außerdem betreibt das Unternehmen mittlerweile fast 400 Ladengeschäfte in ganz Deutschland.

Mode von Otto seit 1949

Das Sortiment im ersten Otto-Katalog beschränkte sich noch auf knapp 30 Paar Schuhe. Heute bietet der Versandhandel eine umfangreiche Auswahl an Mode, Heimtextilien und Accessoires, Möbeln, Elektrogeräten und mehr an, wobei der Bereich Damen-, Herren- und Kindermode nach wie vor das Herzstück des Otto-Sortiments bildet. Erhältlich sind die Kollektionen vieler renommierter Marken, darunter unter anderem Esprit, S.Oliver, Mango, Only, Tom Tailor und Levi’s. Im Bereich Sportbekleidung bietet der Otto-Versand ebenfalls Artikel aller führenden Marken wie Adidas, Nike, Puma oder Reebok an. Darüber hinaus wird Outdoorbekleidung von namhaften Herstellern wie Jack Wolfskin oder Mammut vertrieben. Für Kinder werden eine nach Altersstufen unterteilte Kollektion sowie ein Sortiment an Zubehör, Spielwaren und Umstandsmode angeboten.

Vom Katalogversand zum Online-Shop

Das Otto-Versandhaus eröffnete bereits zu Beginn der 1970er Jahre die ersten SB-Warenhäuser; inzwischen betreibt das Unternehmen 373 Ladengeschäfte in ganz Deutschland, in denen neben persönlicher Beratung und Kundenbetreuung ebenfalls Bestellungen entgegengenommen werden. Einen großen Teil seines Versandgeschäfts wickelt der Otto-Versand inzwischen allerdings über seinen Online-Shop otto.de ab. Das Unternehmen zählt mittlerweile zu den größten Mode-Onlinehändlern in Deutschland. Seit 2010 steht Otto-Kunden ergänzend zum bisherigen Angebot ebenfalls ein virtueller Katalog zur Verfügung.

Serviceleistungen beim Online-Kauf

Im Online-Shop steht Kunden das komplette Katalog-Sortiment zur Verfügung. Neben Mode, Haushaltsbedarf und Freizeitartikeln von mehr als 1000 Marken informiert der Online-Shop regelmäßig über reduzierte Angebote und Sonderaktionen. Darüber hinaus bietet der Otto-Versand seinen Kunden im Online-Shop ein umfangreiches Serviceangebot, das von der Suchfunktion nach Artikelnummer und Kategorie über eine übersichtliche Sendungsverfolgung bis hin zur persönlichen Beratung durch das Kundencenter reicht. Als Zahlungsmethoden werden Kreditkartenzahlung, Barzahlung sowie Zahlung auf Rechnung angeboten; des Weiteren besteht die Möglichkeit der Ratenzahlung. Stammkunden haben außerdem Gelegenheit, über die Otto-Kundenkarte spezielle Ermäßigungen in Anspruch zu nehmen und Preisnachlässe bei Partnerunternehmen zu nutzen. Für modebewusste Kunden betreibt der Otto-Versand ebenfalls einen eigenen Fashion-Blog.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

ladenzeile.de