17. Dezember 2009 · in · von Mode.net - Redaktion

Storefinder

mode.net » Storefinder

Im MODE.net Storefinder finden Sie Online-Shops, Factory Outlets sowie Modekaufhäuser, Boutiquen und Stores der angesagtesten Labels in ganz Deutlschland und dem nahen Ausland. Wir stellen Euch die einzelnen Unternehmen und Geschäfte ausführlich vor, geben Tipps und die Möglichkeit über die einzelnen Shops zu diskutieren.

Modeketten

Die Dickschiffe im Textilgeschäft sind nicht etwa italienische Designer oder trendige Labels aus den USA und England. Die gößten Textilkonzerne der Welt heissen ESPRIT, H&M, Inditex und GAP. Die Filialen von ESPRIT sind den meisten aus den deutschen Innenstädten bekannt. Das Untenehmen mit Sitz in Honkkong und Ratingen bei Düsseldorf ist außerdem für seinen beliebten Online-Shop bekannt. Zum spanischen Inditex-Konzern gehören die bekannten Ketten Zara und Bershka, die modische Basics zu günstigen Preisen anbieten. The Gap ist ein US-Bekleidungsriese und die Modegeschäfte der schwedischen Kette Hennes & Mauritz (H&M) sollten ach jedem ein Begriff sein. Zudem kommen immer wieder neue Unternehmen wie Gina Tricot, Accessorize, Hollister oder Primark nach Deutschland. Zur Übersicht der großen Modeketten

Online-Shops

Fast alle großen Marken betreiben heute einen eigenen Online-Shop in dem man die aktuelle Kollektion betrachten und bestellen und ein paar SALE-Schnäppchen machen kann.
Zur Online-Shop-Übersicht

Versandhäuser und Kataloge

Bevor es das Internet gab, gab es die klassischen Katalogversender. Auch heute noch bieten die Versandhäuser ihre Waren in Saisonkatalogen an. Die Otto Group gehört weltweit zu den größten Versandhäusern. Aber auch viele Spezialkataloge für Mode und Einrichtungen bieten interessante Angebote: Zur Versandhaus-Übersicht

Shopping-Clubs

Neben den normalen Online-Shops gibt es immer mehr sogenannte Shopping-Clubs oder Shopping-Communities, bei denen die Mitglieder vor allem bei Markenwaren echte Schnäppchen ergattern können. Die Angebote gelten meist innerhalb eines Aktionszeitraumes und in begrenzter Stückzahl. Normalerweise erfolgt die Aufnahme als Mitglied durch eine persönlich Einladung. Vorreiter dieses Shopping-Prinzips ist Vente Privée aus Frankreich.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.4/10 (11 votes cast)
Storefinder, 8.4 out of 10 based on 11 ratings

ladenzeile.de